Schatz Böden
Schatz Böden
Schatz Böden A-9400 Wolfsberg/Kärnten | Mühlgangweg 1 | Tel. 04352 2842 15| Fax DW 30 | boeden@schatzboeden.at | www.schatz-boeden.at Schatz Böden

DAS UNTERNEHMEN
SCHATZ BÖDEN
SCHATZ OBJEKT
SCHATZ & SÖHNE
NEWS
KONTAKT
IMPRESSUM
LOGIN
- - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer ist Online?
Aktuell ist 1 Gast Online
Besucherzähler
Besucher: 209592


Das Unternehmen

Schatz-Böden – Qualität aus Tradition


Die Firma Schatz-Böden und Möbel, die im April des Jahres 1964 von Tischlermeister Hugo Schatz und dessen Gattin Cäcilia in Wolfsberg-Ritzing gegründet wurde, entwickelte sich rasch zu einem Fachbetrieb, der durch Qualität überzeugen konnte.

1970 erfolgte der Bau des Wohn- und Geschäftshauses in der St. Stefaner-Straße – wo auch heute noch der Firmensitz ist. Nur drei Jahre später, im Jahre 1973, wurde ein weiterer Geschäftsumbau abgeschlossen, somit standen nun rund 400 Quadratmeter Verkaufsfläche zur Verfügung.

Im Jahre 1992 übernahmen Tapezierermeister Wolfgang Schatz und Tischlermeister Klaus Schatz den Betrieb, dem zu diesem Zeitpunkt 15 Mitarbeiter angehörten. Wobei ab nun die Spezialisierung auf die Fußbodenverlegung stattfand. Turnhallen, Schulen, Wohnbauten, Krankenhäuser, Altbau Sanierung ect. im Objekt und Privatbereich wurden nun das Hauptgebiet der Firma.

Als logischer Schritt wurde eine GmbH – die Schatz und Söhne GmbH - gegründet. In den nächsten Jahren wurde der Betrieb weiter vergrößert, sodass ein neuerlicher Um- und Zubau des Geschäftslokales notwendig wurde. Damit erhöhte sich die Verkaufsfläche auf über 800 Quadratmeter. Da auch die Lagerkapazitäten an ihre Grenzen gestoßen waren, entschlossen sich Klaus und Wolfgang Schatz ein Grundstück an der Südtangente zu erwerben, um dort im Jahre 1996 eine Lagerhalle mit 800 Quadratmeter zu errichten.

Auf diesem Grundstück wurde in 8-monatiger Bauzeit, beginnend im Spätsommer 2006, die neue Firmenzentrale und die neue Verkaufs- bzw. Schauhalle errichtet. Die Lagerfläche wurde durch diesen Neubau beinahe verdoppelt. Seit der Betriebsübernahme im Jahre 1992 erfuhr das Unternehmen einen kontinuierlichen Höhenflug, die Mitarbeiterzahl stieg inzwischen auf rund 60 Arbeiter und Angestellte.

Mittlerweile ist die Firma Schatz-Böden einer der größten Objektöre im Parkett- und Kautschuksektor in Österreich, was mit einer Verlegeleistung von rund 160.000 Quadratmetern dokumentiert wird.




das_unternehmen_01




das_unternehmen_02 
 
 

schatz   Schatz Boeden powered by creative © 2008 schatz